Cashew-Walnuss-Plätzchen

Zutaten (für 40 Stück):

Cashew-Walnuss-Plätzchen
  • 150 g Ahornsirup
  • 100 g brauner Zucker
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • 150 g gehackte Cashewkerne
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 20 Walnüsse

Zubereitung:


Den Sirup mit dem Zucker und der weichen Butter schaumig rühren. Die Eier, das Vanillemark, Salz und die gehackten Cashewkerne zugeben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unter die Masse heben. Alles zu einem glatten Teig verrühren. Mit zwei Teelöffeln kleine Teighäufchen auf ein gefettetes Backblech setzen. Die Walnüsse halbieren und auf jedes Teighäufchen eine halbe Walnuss drücken.


Backofen: ca. 180° (Umluft: 160°)

Backzeit: ca. 12-15 Minuten

«Zurück zur Übersicht» «als pdf drucken»