Julbrezel

Zutaten:

Julbrezeln
  • Zutaten für ca. 40 Stück
  • 75 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 2 Eigelb
  • abgeriebene Schale von 1/2 unbeh. Zitrone
  • 1 Fläschchen Butter-Vanillearoma
  • 200 g Mehl
  • 50 g gem. Mandeln
  • 1 TL Backpulver
  • 40-50 g Hagelzucker

Zubereitung:


Butter, Zucker und Salz cremig rühren. Ei, 1 Eigelb, Zitronenschale und Butter-Vanillearoma unterrühren. Mehl, Mandeln und Backpulver mischen, zufügen und alles zu einem weichen Teig verkneten. Aus dem Teig 2 Rollen von je ca. 20 cm Länge formen. In Folie wickeln und ca. 2 Stunden kalt stellen.


Rollen in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Diese zu ca. 18 cm langen Strängen rollen und zu Brezeln formen. Auf 2 mit Backpapier ausgelegte Bleche legen. Den Rest Eigelb verrühren und die Brezeln damit bestreichen, zum Schluss mit Hagelzucker bestreuen.


Backofen: E-Herd: 175°C, Umluft: 150°C

Backzeit: 10 - 15 Minuten


Anmerkung:

Bei uns sind es leider keine richtigen Brezeln geworden, aber geschmeckt haben sie trotzdem.


«Zurück zur Übersicht» «als pdf drucken»