Schokoladina

Zutaten:

Schokoladina
  • 250 g Palmfett, gehärtetes
  • 250 g Zucker
  • 200 g Blockschokolade
  • 4 Eier
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 EL Rum
  • 20 Oblaten, eckige Größe: 122 x 202 mm



Zubereitung:


Das Palmin in einem Topf bei geringer Temperatur schmelzen. Den Zucker hinzufügen und abwechselnd die Eier (leicht gequirlt) und die Schokolade in größeren Stücken und ganz zum Schluss den Rum unter ständigem Rühren hinzufügen. Die Masse etwas abkühlen lassen und anschließend sehr dünn und möglichst gleichmäßig auf eine Oblate streichen. Mit einer zweiten Oblate abdecken und auf diese Weise etwa 4-6 Stück aufeinander fügen. Die Oblatenschichten zuerst in Frischhaltefolie und dann in Alufolie möglichst fest einwickeln und mit einem Brett oder dergleichen beschwert kalt stellen. Am nächsten Tag mit einem sehr scharfen Messer in Würfel, längliche Stückchen oder Rauten schneiden. Für Kinder auf den Rum verzichten.


«Zurück zur Übersicht» «als pdf drucken»