Walnussrollen

Zutaten:

Walnussrollen
  • 250 g Weizenmehl
  • 100 g Butter
  • 1 Msp Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 1 geriebene Zitronenschale
  • Oetker Finesse Weihnachtsaroma
  • 1 Ei
  • Für die Füllung:
  • 100 g gehackte Walnusskerne
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 TL Kakao (ungezuckert)
  • ca. 3. EL Milch
  • zum Bestreichen:
  • 3 EL Aprikosenkonfitüre

Zubereitung:


Alle Teigzutaten zu einem Teig verarbeiten. Butter schmelzen. Zutaten für die Füllung vermengen.

Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck von 40 x 20 cm ausrollen. Rechteck halbieren, so dass zwei Quadrate (20x20) entstehen. Teigplatten mit Butter bestreichen, dabei 1 cm am Rand freilassen und mit der Füllung gleichmäßig bestreuen. Beide Quadrate eng aufrollen. Zugedeckt über Nacht kalt stellen.

Am nächsten Tag die Rollen gleichmäßig in ½ cm dicke Scheiben schneiden und auf das Backblech legen und backen.

Nach dem Erkalten Konfitüre durch ein Sieb streichen, kurz erhitzen und die Plätzchen damit bestreichen.


Backofen: ca. 200° (Umluft: 180°)

Backzeit: ca. 10 Minuten

«Zurück zur Übersicht»
«als pdf drucken»