#Autorinnenschuber, drei Bücher von Autorinnen knapp vorgestellt

#Autorinnenschuber

Warum wurde der Hashtag #Autorinnenschuber ins Leben gerufen? Der ist nicht neu, den gibt es schon länger. Mir gefällt der Name ehrlich gesagt nicht, aber die Idee zählt. Weibliche Autorinnen verdienen immer noch weniger als ihre Kollegen. Warum das so ist begreife ich nicht, aber diese Ungleichheit zieht über alle Berufsgruppen, wie anlässlich des Weltfrauentags mal wieder überall veröffentlicht wurde. Warum werden aber durchschnittlich weniger Bücher von Frauen gelesen? Und das, wo es mehr Leserinnen als Leser gibt? Ich greife inzwischen bewusst häufiger zu Büchern von Autorinnen. Aber ich gehe nicht so weit, dass ich Bücher von Männern nicht lesen oder hören würde.  Doch dieses Jahr wurden bisher etwa 70% der Bücher die las, von Frauen geschrieben. Drei davon stelle ich hier in knapper Form vor.

Read More