Du sagst es

Connie Palmen verpackt das gemeinsame Leben des Literatur-Traumpaares Sylvia Plath und Ted Hughes in einen Roman. Dabei bedient sie sich Ted Hughes als Ich-Erzähler und lässt ihn mit diesen Worten beginnen:

Für die meisten Menschen existieren wir, meine Braut und ich, nur in Büchern.

Dieses Buch macht klar: auch Schriftsteller die ein Kultbuch geschrieben haben sind nur Menschen. Menschen die Lieben, leben, sterben. Menschen die heiraten, ein Haus einrichten, Kinder in die Welt setzen und (in diesem Fall) Selbstmord begehen.

DuSagstEs2

Der Roman von Palmen umfasst die sieben Jahre, die Ted und Sylvia miteinander hatten. Read More