Rezension Orkun Ertener: Was bisher geschah

Rasantes Leben mit Amnesie

Stell dir mal vor, du wachst morgens auf. Du befindest dich in einem Raum, den du nicht kennst. In einem Haus, dass dir fremd ist. Ein Unbekannter kommt rein und erklärt, dass du einen Unfall hattest. Seltsam, dir geht es doch gut, oder?  Du erfährst, der Unfall war vor über einem Jahr, du leidest unter einer Amnesie. Du kannst dich nur bis zu einem Zeitpunkt erinnern, neue Erinnerungen werden nicht gespeichert. Wie im Murmeltiertag-Film. Allerdings bist nur du in dieser Schleife gefangen. Für alle anderen Menschen geht das Leben weiter.
So passierte es Paul. In der Nacht vor dem letzten Schultag ist er bei einer Art Wettbewerb mit Abiturienten einer anderen Schule vor ein Auto gelaufen. Das letzte woran er sich erinnert, passierte einige Wochen vorher.

Read More