Joachim Meyer in der Elbphilharmonie – Die Zweisamkeit der Einzelgänger

DIE “ZWEISAMKEIT DER EINZELGÄNGER” IN DER ELBPHILHARMONIE

Das neue Buch von Joachim Meyerhoff warf lange Schatten voraus. Noch nie habe ich mich schon im Juni mit einer Neuerscheinung beschäftigt, die erst im November in die Läden kommen sollte. Wie kam das?

Dazu muss man ein wenig verstehen was hier in Hamburg seit Monaten Gesprächsthema ist. Klar, die Elbphilharmonie ist schon seit Jahren das Thema Nr. 1 in Hamburg, aber inhaltlich hat es sich gewandelt. Man spricht nicht mehr über die Wahnsinnskosten. Seit der Eröffnung im Januar diesen Jahres geht es um was anderes. Nun fragt man ständig sein Gegenüber: Und, warst Du schon drin? Der Run auf dieses Konzerthaus ist der absolute Wahnsinn. Auf die Aussichtsplattform – die Plaza – zu kommen, ist für Hamburger kein Problem. Wir sind flexibel, nur wenn man an den Wochenenden zu bestimmten Zeiten kommen möchte, kann es immer noch knapp werden mit den Karten. Read More